Schäfer & Peters GmbH

Kunde: Schäfer & Peters GmbH
Umsetzungsjahr: 2015
Projekt URLshop.schaefer-peters.com/

Die Firma Schäfer + Peters GmbH ist der Partner für rost- und säurebeständige Verbindungselemente, DIN- und Normteile wie z. B. Holzschrauben, metrische Schrauben, Blechschrauben, Scheiben, Muttern oder auch Produkte wie Schwerlastbefestigungen, Sicherheitsschrauben und Solarbefestigungen sowie Sonder- & Zeichnungsteile – allesamt in verschiedenen Ausführungen. Mit über 25.000 verschiedenen Lagerartikeln und einem modernen Qualitätsmanagement ist das Unternehmen heute weltweit eine der ersten Adressen der Branche.

Das Projekt

Schäfer + Peters beauftragte sologics mit der Realisierung eines neuen B2B-Onlineshops, der das komplette Sortiment des Unternehmens beinhaltet und den Kunden eine Bestellmöglichkeit mit aktuellen Preis- und Bestandsinformationen rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr bietet. Das System kann zudem für nicht angemeldete Kunden als Katalogsystem zur Information genutzt werden. Der Datenabgleich mit der hauseigenen ERP-Software und Produktdatenbank erfolgt vollautomatisch via Schnittstelle.

Die Umsetzung

Das von sologics entwickelte Design des Shops lehnt sich an das Corporate Design des Kunden an und wirkt modern, klar und aufgeräumt. Wichtig ist hier neben einer ansprechenden Präsentation die auf das Fachpublikum ausgerichtete Usability. Die technische Umsetzung erfolgte auf Basis der ePages 6 Enterprise und verfügt über einige Features, die es den Einkäufern erleichtern, schnell zum richtigen Produkt zu gelangen.   Neben der Fact-Finder-gestützten Hauptsuche mit der Möglichkeit über eine After-Search-Navigation die Suchtreffer weiter einzugrenzen, unterstützt eine spezielle Artikelnummersuche die direkte Suche nach 
S + P Artikelnummer und ggf. einer abweichenden Kundenartikelnummer. Navigiert der Einkäufer über die Shopnavigation durch die Produktkategorien, kann er innerhalb der einzelnen Kategorien auf einen leistungsfähigen Filter zurückgreifen, der die Produkte z. B. nach Werkstoff oder Abmessungen filtert. Für Kunden, die bereits im Vorfeld wissen, welche Artikel sie bestellen möchten, wurde ein Schnellbestellungformular eingerichtet. Hier können bis zu 30 Positionen anhand der Artikelnummer gleichzeitig in den Warenkorb übertragen werden, ohne jede Artikelseite aufrufen zu müssen. Im Warenkorb können Kunden optional einen Wunschliefertermin eintragen und für jede Bestellposition einen freien Positionstext angeben, der später auf dem Ausdruck des Lieferscheins erscheint. Nach Abschluss der Bestellungen können die bestellten Artikel exportiert und in die eigene Warenwirtschaft importiert werden. Über ein Preismodul können im neuen Onlineshop allgemeine, kundengruppen- und sogar kundenindividuelle Preise für jeden Artikel angelegt werden. Eine automatische Passwortänderung alle 4 Wochen für alle Kunden beugt Missbrauchsfällen vor. Die Verbindung zum hauseigenen ERP-System wurde über die Standard-Schnittstelle „nex4biz“ der Vanilla-X GmbH realisiert.

Eigenes Projekt anfragen

Vorname

Emailadresse *

Name *

Telefonnummer

Firma *

Ihre Webseite